Herzlich Willkommen auf der Homepage des Quartettverein Myhl

Liebe Besucher unserer Homepage!

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen!

                Aktuelle Meldung                

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir den Probenbetrieb zwischenzeitlich wieder aufgenommen haben. Die erste Probe nach der coronabedingten Zwangspause fand am Mittwoch, den 04. August 2021 statt.

Die Proben finden zweigeteilt statt, d.h. in der ersten Stunde von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr proben die beiden Tenorstimmen, und in der 2.Hälfte ab 20.00 Uhr zeigen die Bässe, was sie können. Der Grund für die Aufteilung ist der in der Corona-Schutzverordnung geforderte Mindestabstand von 2 Metern zwischen den Sängern. Dieser Abstand kann nur bei einer bestimmten Höchstanzahl Personen im Probenraum eingehalten werden.

Unser neuer Drigent, Ger Franken, startet zunächst mit einigen Stimmübungen zur Kräftigung der Stimmbänder und der Lungen, denn durch die lange Unterbrechung müssen wir etwas behutsamer mit unseren Stimmen umgehen und langsam die Leistung steigern.

Wir singen dann einige Lieder aus unserem Stamm-Repertoire, z.B. „Plovi Plovi“, „Thank You Lord“ oder „Der Lindenbaum“. Ger Franken zeigt uns, wie wir die Lieder mit der richtigen Dynamik noch sensibler und eindrucksvoller darbieten können.

Übrigens:

Wir suchen immer noch neue Mitglieder und Fördermitglieder. Wenn Sie Freude am Singen haben und Spaß daran haben, in einer sympathischen Gemeinschaft schöne Chorliteratur einzustudieren, dann schauen Sie einfach unverbindlich zu unseren Proben einmal vorbei. Sie brauchen dazu keine Stimme wie Caruso oder Pavarotti. Ihre Ehefrau oder Partnerin wird erstaunt sein, wie gut gelaunt Sie nach der Probe nach Hause kommen.

Singen ist gesund für Körper und Seele.

Parallel zu den Bundestagswahlen planen wir eine Werbeaktion nach dem Motto:

Gib Deine Stimme dem
Quartettverein Myhl !