Chor & More

Quartettverein Myhl veranstaltete wieder ein großes Mitsing-Festival

 Nach dem erfolgreichen ersten Mitsing-Festival in 2019 führte der Quartettverein Myhl in diesem Jahr eine Neuauflage dieser beliebten Veranstaltung durch. Zusammen mit Georg Wimmers aus Beeck hat der Quartettverein am Donnerstag, den 27.10.2022 um 19.00 Uhr, wieder zu einem gemeinsamen Singen eingeladen. Schauplatz war erneut der Festsaal der Burg in Wassenberg.

Alle, die Freude am Singen haben und sich gern an alte und neue Lieder und Schlager erinnern, waren an diesem Abend eingeladen. Das Konzertprogramm war auf alle Altersgruppen ausgerichtet.   Georg Wimmers, ehemaliger Schulleiter der Beecker Grundschule, ist u.a. bekannt durch seine Chorleitertätigkeiten mit den Gruppen „New Sound“, „Beecker Spatzen“ und „Gospeltrain“.   Das Singen und Mitsingen ist ihm also ein großes Anliegen, und somit leitet er auch im Rahmen des Jahresprogramms des Beecker Heimatvereins regelmäßig Offene Singen im Flachsmuseum und der Beecker Kirche. Dabei ist seine Gitarre sein steter Begleiter.   Zusammen mit seinem Freund Heinz Schlömer am Caj‘on hat er ein breites und beliebtes Repertoire an Liedern angeboten. Die Palette reichte vom alten deutschen Schlager über Evergreens, Fahrten- und Volksliedern aus der Mundorgel bis hin zu kölschen Liedern.

Die Texte wurden auf eine Leinwand projiziert und konnten problemlos mitgesungen werden.

Spaß und gute Laune waren garantiert!